Internetwerbung für Architekten

Tipps für die Online Vermarktung Ihres Architekturbüros mit AdWords, SEO & Google Maps

In der heutigen Zeit sind die meisten Menschen nicht länger bereit, sich ein Telefonbuch zur Suche regionaler Angebote zur Hand zu nehmen, und setzen sich an Stelle dessen an den PC, um das Internet zu nutzen. So kommt es, dass Internet Marketing für alle möglichen Bereiche profitabel sein kann – auch für Architekten. Gerade in Ihrer näheren Umgebung ist ein hoher Gewinn an Kunden auszurechnen, werden die Möglichkeiten der Suchmaschine Google in dieser Sache ausgenutzt. Ganze drei verschiedene Möglichkeiten bieten sich, sich einen Namen als Architekt im Internet zu machen – Google AdWords, Suchmaschinenoptimierung und die Werbung für Architekten mit Google Maps.

Die Suche nach Architekten im Internet

Vor allem ratsam wäre es, sicherzustellen, ob ein realistischer Gewinn aus dem Internet Marketing zu schlagen ist. Dazu sollte das Google AdWords Keywordtool genutzt werden. Sucht irgendwer in Deutschland nach einem Architekten, verwendet er als Suchbegriff meist eine Kombination aus Stadt und Branche. Wie Statistiken deutlich aufweisen, sind die Suchanfragen mit ebenjenem Inhalt sehr hoch und es ist somit ratsam, die vielen Möglichkeiten des regionalen Internet Marketings für sich zu nutzen, und sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Architekten-Marketing mit Google: So werden Sie gefunden!

Nur drei verschiedene Elemente beinhaltet eine regionale Google-Suchanfrage: Die natürlichen Suchergebnisse, wie sie jeder kennt, Google Maps Brancheneinträge und die Werbung von Google AdWords. Alle sind sie brauchbar, Ihren Namen als Architekt ihren potentiellen Kunden zu liefern, diese auf Webseiten weiterzuleiten und schließlich Kunden zu gewinnen. Welche Methode schlussendlich genutzt wird, hängt von der Priorität des Internet Marketings für Architekten ab.

Google AdWords: Zahlung nur bei Klicks fällig

Neue Möblierungen oder neue Küchen für ihr neues Heim suchen viele, und mit Google AdWords können Ihre Kunden fündig werden. Bestimmte Suchbegriffe werden ausgewählt, die für Architekten relevant sind und auf Ihre Werbekampagne geschaltet.

Solche Suchbegriffe sind:

  • Architekt [Standort] (beispielsweise Aachen)
  • Architektur [Aachen]
  • Häuserbau [Köln] [Name]

Für diese Suchbegriffe muss gezahlt werden, allerdings nur, wenn auch tatsächlich jemand auf die Werbung von AdWords klickt. Glauben Sie mir ruhig: es lohnt sich in der Regel tatsächlich und die Investition wird um ein Vielfaches wieder eingebracht. Die Google AdWords gelten sogar als eine der günstigsten Arten von Werbung überhaupt.

Google Maps als Marketing für Architekten: bestes Branchenverzeichnis – kostenlos

Auch die Suchergebnisse bei Google Maps lassen sich für Online Marketing für Architekten nutzen. Ob nun „Architekt“ oder „Architekt Köln“ gesucht wird, gewöhnlicher Weise erscheinen bei Google Maps noch über den natürlichen Suchergebnissen die Kartenergebnisse. Allerdings sind sie immer nur sieben an der Zahl, doch dafür mit keinerlei Kosten verbunden.

Bei Google Maps zählen im Gegensatz zu AdWords nicht die Gebotspreise. Hauptkriterien sind das Erwähnen bestimmter Schlagwörter, im Google Maps Brancheneintrag, die geschickte Anwendung von Seitenüberschriften auf der Website des Architekten und sogenannte Citations im Internet, damit Top-Platzierungen unter besagten ersten sieben Ergebnissen erreicht werden können.

Also kann Google Maps, sofern es richtig verwendet wird, ebenfalls dabei eine Hilfe sein, Kundenzulauf zu sichern und in der Umgebung auf sich als Architekten aufmerksam zu machen. Immerhin zählt das regionale Branchencenter von Google Maps neben den Gelben Seiten zu den wohl wichtigsten Branchenverzeichnissen in ganz Deutschland.

Ganz vorne sein bei Google: Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Opitmisation) ist ein Verfahren mit der Ausrichtung, Ihren Namen und Ihre Website ganz vorne bei den Suchergebnissen von Google (oder allgemein auch anderen Suchmaschinen) anzusiedeln. Dies hat viele Vorteile, welche weder Google AdWords noch Google Maps haben. Goolge verwendet einen Algorithmus, welcher die Verlinkungen auf ihrer Website, die Verwendungen von Suchbegriffen und andere Links genauestens überprüft. SEO ist nicht kostenpflichtig, doch die Klickraten sind um ein Vielfaches höher als die, die aus Google Maps oder Google AdWords resultieren. Dafür ist die Arbeit mit Suchmaschinenoptimierung eine Sache von Konstanz und Kompetenz zum kontinuierlichen Linkaufbau und konstanter Optimierung. Erfolge zeigen sich erst nach wenigen Wochen. Für den deutschsprachigen Raum lässt sich aber prognostizieren, dass sich die SEO-Arbeit lohnt – und zwar schon nach wenigen Wochen um ein Vielfaches, denn Suchmaschinenoptimierung wird als eines der effektivsten Mittel des Internet Marketings angesehen.

Fazit

Somit ist deutlich, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Kunden über Google auf sich aufmerksam zu machen, die regional ansässig sind. Tatsächlich zählt Internetmarketing heutzutage zu den wahrscheinlich profitabelsten Möglichkeiten des Marketings für Dienstleister. Fast schreit es danach, dass man sich mit der Thematik auseinandersetzt, denn die Konkurrenz ist noch nicht auf die Chancen, die sich dadurch bieten, aufmerksam geworden – noch nicht. Gerade in kleineren Städten ist es für Architekten sinnvoll, sich ernsthafte Gedanken über Internet Marketing zu machen.