Falsche Webseitenangaben auf Google Maps

Hilfe zur Korrektur der Webseitenangaben im Google Maps Brancheneintrag

Bei den Brancheneinträgen auf Google Maps kommt es auch trotz richtiger  Angaben im Lokalen Branchencenter immer wieder dazu, dass Einträge falsche oder keine Links zu der Unternehmenswebseite enthalten. Dies kommt daher, dass Google für die Daten im Brancheneintrag nicht nur die im Branchencenter enthaltenen Informationen bewertet, sondern sich auch auf die Angaben anderer Branchenportale beruft. Aus allen zugänglichen Informationen wird dann ein Eintrag erstellt.

Enthält auch Ihr Google Maps Eintrag eventuell einen falschen Link zu Ihrer Webseite? In diesem Fall können Ihnen eventuell die folgenden Fragestellungen und Gründe für fehlerhafte Webseiten Angaben  in den Brancheneinträgen weiterhelfen:

  • Hat sich die Webseite Ihrer Firma in letzter Zeit geändert ? Eventuell existieren noch andere Brancheneinträge mit der alten Homepage?
  • Wessen Webseite wird in dem Google Maps Eintrag angezeigt? Sind es eventuell Daten von einem Unternehmen, welches ein wenig fortschrittlicher im Internet Marketing arbeitet und in eventuell sogar im gleichen Haus vertreten ist oder einen ähnlichen Firmennamen hat?
  • Haben Sie ein anderes Unternehmen, welches eventuell unter der gleichen Adresse arbeitet, die gleiche Telefonnummer benutzt, aber mit einer anderen Webseite arbeitet?

Korrigieren Sie falschen Daten, werden aktiver im Internet Marketing für Ihr Unternehmen und informieren Sie Branchenverzeichnisse über Ihre neue Webseite. Letztendlich haben die Unternehmen mit Google Maps am meisten Erfolg, die konsistent im Brancheneintrag und im Lokalen Brancheneintrag immer die gleichen Informationen verwenden – doppelt verwendete Daten, wie Telefonnummern, Webseiten und Adressangaben führen dabei immer wieder zu Problemen.